Oliven

Zum Landgut Podere SAGNA gehören 50 ha. Land. Davon sind ca. 11 ha Olivenbäume und 1 ha Obstbäume. Das Restgebiet aus Wiesen und Wald lag bis 1985 über 20 Jahre brach. Seit 1985 wird auf dem ganzem Landgut biologischer Olivenanbau betrieben und durch die staatliche Institution ICEA (Instituto per la Certificazione Etica e Ambientale) und die private Organisation AIAB (ASSOCIAZIONE ITALIANA PER L’AGRICOLTURA BIOLOGICA ) sowie D.O.P. (Consorzio di tutela della Denominazione di Origine Proteta Olio Extra Vergine di Oliva CHIANTI CLASSICO), kontrolliert.

Olivenanbau

Für die optimale Oliven-Öl Gewinnung sind die Bodenstruktur und die Beschaffenheit des Terrains und dessen Himmelsausrichtung, die Meereshöhe (530m) sowie das trockene Klima und, nicht zuletzt, die Olivensorten massgebend. Olivensorten, die in SAGNA verwendet werden, sind folgende Varietäten:

CORREGGIOLO 40%
LECCINO 30%
MORAIOLO 25%
IMPOLINATORI 5%

Es wird auf die Verwendung von Chemikalien vollkommen verzichtet.

Oliven-Ernte

Von Anfang bis Ende November werden die Oliven handgepflückt und innerhalb von jeweils max. 24 Stunden verarbeitet.Die Farbe der Oliven reicht von grün über violett bis zu leicht schwarz.

Oliven-Verarbeitung

Die Oliven Presse (Frantoio) wird unter Kontrolle beiden Kontrollstellen ICEA und D.O.P geführt und weist ein Zertifikat ISO 22005 aus. Damit ist eine chemische, bakteriologische oder fremdartige Verschmutzung ausgeschlossen.Die traditionelle Ölgewinnung erfolgt mittels einer Zentrifuge für die Kaltpressung und die Temperatur wird Computer gesteuert. Die Lagerung erfolgt in Inox-Stahl Behälter und wird bei konstanter Temperatur gehalten (klimatisiert). Die Einhaltung all dieser Bedingungen sind Garant für die ausgezeichnete Qualität unseres Olivenöls. Die Kontrolle der Bepflanzung, der Ernte, der Ölgewinnung und der Qualität des Öles, sowie der Geschmacksrichtung wird durchgeführt und schriftlich festgehalten.

Die Merkmale unseres Olivenöls

Farbe: Grün bis Gelb (je nach Beleuchtung und Alter).

Duft und Geschmack

Frisch und kräftig, duftend nach frisch geschnittenem Gras, Oliven, Artischocken und Walnuss, leicht brennend (pizzico) mit endlosem Abgang.

Anteil freier Fettsäuren

0,01 % – 0,30 %. Der maximal zulässige Grenzwert für “Olio Extra Vergine di Oliva” der EU beträgt 0.8 %. Die Werte sind an der Etikette aufgeführt.

Lagerung

Erste Qualität wird gewährt bis 18 Monate nach der Ernte. Die maximale Lagerungsfähigkeit beträgt 3 Jahre.

Garantie

OLIO EXTRA VERGINE DI OLIVA des PODERE SAGNA ist in 0,5 und 0,25 Liter Flaschen abgefüllt. Die Flaschen sind NUMMERIERT. Es werden ausschliesslich Oliven aus eigenem Anbau verwendet.

BESTELLEN

Bitte füllen Sie das Bestellformualr aus. Wir versenden unser Öl weltweit. Versand- und Verzollungskosten werden nach Eingang Ihrer Bestellung berechnet und Ihnen per E-Mail mitgeteilt.
Wir liefern nur auf Vorauskasse.

 Back
to top